FANDOM


Der Windstürmer (engl. Windstriker) hat seinen ersten Auftritt im Film „Drachenzähmen leicht gemacht 2“.

Aussehen Bearbeiten

Normal Bearbeiten

Die Art hat einen langen Hals und einen lang gezogenen Kopf, ähnlich dem des Klingenpeitschling. Auf der Nase besitzen die Drachen ein großes, nach hinten gebogenes Horn. Ebenso befindet sich am Kinn eins, das aber etwas kleiner ist. Sie bewegt sich auf den kräftigen Hinterbeinen fort, die Arme sind dagegen eher kurz. Entlang des Rückgrats haben sie eine Reihen spitzer Stacheln.

Es gibt hellblaue Windstürmer mit gelben Punkten und gelbem Flügelrand, wobei das Muster von weißen Umrandungen umgeben ist. Es sind aber auch graublaue Exemplare bekannt, die ein rotes Muster, ebenfalls mit weißem Rand aufweisen. Auch hellblaue Exemplare mit dünnen gelben Streifen und dunkelblauen Flügelrändern sowie dunkelblauen Flecken an den Seiten und eine Grüne Variante mit gelbem Wellenmuster auf Rücken und an Flügelrändern sind ebenfalls zu finden. 

Ihr Aussehen ähnelt dem des Klingenpeitschlings.

Titanflügler Bearbeiten

Die Stacheln am Kopf, am Rücken und an der Schwanzspitze werden in dieser Form größer und es wachsen weitere am Unterkiefer des Drachen. Zudem wird seine Haut lila und bekommt blaue Punkte.

Fähigkeiten Bearbeiten

Diese Drachen können Feuer speien, verwenden es aber äußerst selten zum Angriff oder zur Verteidigung; sie nutzen es aber zum Erleuchten von dunklen Plätzen, wie Höhlen. Im Kampf speien Windstürmer stattdessen extrem heiße Luft.

Galerie Bearbeiten

Quellen Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.