Drachen Wiki
Advertisement

Die Weißen Bestien sind Drachen aus dem Spiel Fire Emblem: Three Houses. Sie treten nur in der Route Silberner Schnee auf.

Aussehen[]

Die Weißen Bestien sehen aus wie Wyvern, die mit weißen Ranken mit Dornen überzogen sind. Sie haben keine Augen und ihre Zungen sind grau. Auf ihren Rücken befindet sich eine Reihe grau-brauner Zacken.

Verhalten[]

Urpsrünglich waren die Weißen Bestien Menschen, die der Kirche von Seiros als Kardinäle dienten. Dadurch erhielten sie einen kleinen Teil von Rheas Wappenstein und einen Tropfen ihres Blutes. Weil Rhea jedoch die Kontrolle über ihre Drachenform verloren hatte, verloren auch alle Kardinäle und hochrangigen Mitglieder ihren Verstand und verwandelten sich in Drachen. Deswegen agieren sie rein instinktiv und haben keine Kontrolle über ihre Kräfte.

Trivia[]

  • Es könnte möglich sein, dass Aelfric, der in der Hauptstory lebt, ebenfalls in eine Weiße Bestie verwandelt wurde am Ende von Silberner Schnee, da er selbst auch das Wappen von Seiros trägt.
    • Auch könnte Jeralt dieses Schicksal zuteil werden, wenn er nicht vorher schon gestorben wäre.
Advertisement