Drachen Wiki
Advertisement
Drachen Wiki

Das Cover des Hörbuchs zeigt den Sumpfdrachen Errol und den großen Drachen

Wachen! Wachen! (orig. Guards! Guards!) ist ein Fantasyroman mit humoristischen Elementen von Terry Pratchett. Der Roman erschien 1989, die deutsche Ausgabe erschien 1991. Es ist der 8. Scheibenwelt-Roman und der erste Roman in der die Stadtwache die Hauptrolle spielt.

Handlung[]

Die Scheibenwelt, eine Welt, die getragen auf dem Rücken der vier Elefanten, die wiederum auf dem Panzer der Sternenschildkröte Groß A'Tuin stehen und sie durchs Multiversum mit unbekannten Ziel reist:

Der junge Karotte Eisengießersohn lebt bei den Zwergen in Kupferdorf bis er von seinen Zwergeneltern erfährt, dass er adoptiert wurde und seine leiblichen Eltern bei einem Kutschenüberfall starben.

Er wird nach Ankh-Morpork, der größten und ältesten Stadt der Scheibenwelt, geschickt um sich der Stadtwache anzuschließen. Nur dort könnte Karotte zu einem richtigen Mann werden.

Mit dem Versprechen seinen Zwergeneltern zu schreiben reist Karotte nach Ankh-Morpork und wird Mitglied der Stadtwache, angeführt von Samuel Mumm, dem ständig betrunkenen Hauptmann.

Karotte muss schnell lernen, dass Recht und Gesetz in Ankh-Morpork nicht so funktionieren wie es im Gesetzbuch steht und dass die Stadtwache nicht gerade einen hohen Ruf als Gesetzeshüter genießen.

Doch in der Stadt bahnt sich eine gewaltige Verschwörung an hinter die der Geheimbund Aufgeklärten Brüder der Völlig Schwarzen Nacht steckt.

Der Geheimbund hat aus der Bibliothek von Ankh-Morpork ein magisches Buch gestohlen, mit dem man einen Drachen heraufbeschwören kann. Ihr Ziel ist es dass der Drache Panik unter der Bevölkerung auslöst und ein junger Held erscheint, damit er den Drachen tötet und somit zum König erklärt wird damit der Patrizier Lord Vetinari abgesetzt wird. Der zum König ernannte Held soll ein leicht zu manipulierender Adliger sein.

Die Beschwörung gelingt und ein riesiger Drache erscheint und die Unruhe tritt ein. Es kommt zum Kampf mit dem riesigen Drachen und vor den Augen der Bevölkerung verschwindet der Drache und Ankh-Morpork bekommt sogleich einen neuen König, während der Patrizier Lord Vetinari im Kerker landet.

Aber dann wendet sich das Blatt, denn der Drache kehrt zurück, tötet den neuen König und den Geheimbund und wird selbst der Herrscher von Ankh-Morpork. Als Tribut verlangt der Drache Jungfrauenopfer.

Karotte und die Stadtwache sind entschlossen den Drachen zu verhaften, was leichter gesagt ist als getan.

Advertisement