Drachen Wiki
Advertisement
Drachen Wiki

Vuljotnaak († 4Ä 201) ist ein Drache aus dem Videospiel The Elder Scrolls V: Skyrim.

Im Spiel[]

Üblicherweise trifft man ihn nahe der Hauptstadt Weißlauf. Des Weiteren kann er jedoch auch gleich nach der Quest „Alduins Mauer“ außerhalb des Gebäudes vorzufinden sein und er greift das Drachenblut mit seinem Frostatem an.

Auffällig ist hier bei dem Drachen, dass er sich eher auf dem Boden aufhält, anstatt in der Luft. Dabei spielt es jedoch auch eine Rolle, auf welchem Level sich derzeit der Spieler aufhält, da Vuljotnaak ein Drache, ein Blutdrache, ein Frostdrache oder ein älterer Drache sein kann.

Vorgeschichte[]

Vuljotnaak ist einer der Drachen, die im Jahr 4Ä 201 durch Alduin aus ihren Gräbern erweckt wurde. Die Umstände seines Todes zuvor sind jedoch unklar. Die Drachengarde datierte seinen Tod auf den Drachenkrieg in der merethischen Ära oder kurz danach, basierend auf alten Dokumenten des Drachenkultes. Jedoch zeigen Darstellungen auf einer Akaviri-Grabmaske, wie Vuljotnaak von einer Schlange (vermutlich einer Tsaesci) verschlungen wird, was bedeuten würde, dass er erst nach 1Ä 2703 gestorben wäre.

Auf jeden Fall wurde seine Seele nicht durch einen Dovahkiin verschlungen, und der Drachenkult konnte ihn nahe Granithügel in Himmelsrand begraben. Der Ort des Grabes wurde im Jahr 2Ä 373 durch die Klingen dokumentiert.