Fandom


Volatiosuchus rex ist eine Drachenart aus Joschua Knüppes Projekt Dragons of the World. Es handelt sich um einen weltweit lebenden Drachen, der über die Ozeane gleitet.

AllgemeinBearbeiten

Mit ihren großen Flügeln können sie eine Woche in der Luft bleiben. Sie ernähren sich von Fischen und Tintenfischen, welche sie im Flug schnappen. Wenn sie müde vom Fliegen sind, landen sie oft auf dem Wasser oder auf großen Schiffen (sehr zum Entsetzen der Crew). Dies könnte der Grund für die seltsamen Geschichten der Seeleute sein.

Das Gift des Volatiosuchos ist nicht stark, kann aber Halluzinationen und Gedächtnisverlust hervorrufen.

QuellenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.