FANDOM


Viscargot (jap. ヌメイル, Numeil, en. Sliggoo) ist ein Drache-Pokémon der sechsten Generation. Es entwickelt sich auf Level 40 aus Viscora und ab Level 50 im Regen zu Viscogon.

AussehenBearbeiten

Viscargot 705 Schillernd XY

Schillerndes Viscargot

Viscargots Körper ist länglicher als der von Viscora und erinnert stärker an eine Schnecke. Es besitzt jetzt auch zwei kurze Arme vorne.

Die Augen von Viscargot gleichen den grünen Flecken von Viscora, jedoch verraten die Animationen in Pokémon Amie und im Anime, dass es sich bei Viscargots grünen Flecken tatsächlich um Augen handelt. Zusätzlich hat es seitlich am Hals noch gelbe Flecke, die ähnlich aussehen.

Auf dem Rücken trägt es eine Struktur, die zwar an ein Schneckenhaus erinnert, aber scheinbar wie der Rest des Körpers weich ist. Sie enthält laut Pokédex die inneren Organe des Pokémon, selbst sein Gehirn.

Schillernde Viscargot sind gelblich und haben lila Augen.

VerhaltenBearbeiten

Viscargot sind blind, weshalb sie ihre vier Fühler zur Orientierung nutzen, die Gerüche und Geräusche wahrnehmen können.

Ihre Feinde greifen Viscargot mit einem alles zersetzenden Schleim an. Das ist notwendig, da sie keine Zähne haben und die Beute sonst nicht verdauen könnten. Da er den ganzen Körper bedeckt sollte man es nicht ohne Schutzhandschuhe anfassen.

Jedoch sind Viscargot nicht in der Lage, zwischen Freunden und Nahrung zu unterscheiden, weshalb selbst ihr Trainer ihnen zum Opfer fallen könnte.

Siehe auchBearbeiten

QuellenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.