Fandom


Vahagn (armenisch Վահագն, auch Vahakn) war ein Gott des Feuers, Donners und Kriegs, der vor der Christianisierung in Armenien angebetet wurde. Oft wurden er und die Götter Aramazd und Anahit als Triade angesehen.

Häufig wird Vahagn mit Herakles gleichgesetzt. So stand z.B. im Tempel Vahévahian eine Statue von Herakles, während die Priester sich als Nachkommen Vahagns sahen. In der armenischen Bibelübersetzung wird der Tyrische Herakles ebenfalls als Vahagn übersetzt.

Wie Herakles (und viele armenische Götter) war auch Vahagn einst ein sterblicher Mensch. Er soll einst ein König aus der Dynastie der Orontiden gewesen sein.

In alten Liedern wird Vahagn als Drachentöter bezeichnet, woher auch sein Beiname Vishapakagh stammt. Die Drachen der armenischen Mythologie heißen Vischap.

QuellenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.