Drachen Wiki

Bearbeiten von

Uragaan

1
  • Die Bearbeitung kann rückgängig gemacht werden. Bitte prüfe den Vergleich unten um sicherzustellen, dass du dies tun möchtest, und speichere dann unten deine Änderungen, um die Bearbeitung rü…
Aktuelle Version Dein Text
Zeile 20: Zeile 20:
 
*Außerdem gibt es in ''Monster Hunter Generations ''den Kristallbart-Uragaan, dessen Kinn und Schwanz mit Juwelen bedeckt sind. Zusätzlich zu den explosiven Steinen wirft diese Variante auch mit Juwelen, die Schlafgas ausströmen. Unter Bergleuten wird es als glückliches Omen angesehen, einen zu sehen. Da sie jedoch so gefährlich sind, dürfen sie nur mit Genehmigung gejagt werden.
 
*Außerdem gibt es in ''Monster Hunter Generations ''den Kristallbart-Uragaan, dessen Kinn und Schwanz mit Juwelen bedeckt sind. Zusätzlich zu den explosiven Steinen wirft diese Variante auch mit Juwelen, die Schlafgas ausströmen. Unter Bergleuten wird es als glückliches Omen angesehen, einen zu sehen. Da sie jedoch so gefährlich sind, dürfen sie nur mit Genehmigung gejagt werden.
 
*In ''Monster Hunter Stories ''gibt es den künstlich modifizierten Uragaan EX, der [[Elementardrachen#Blitzdrachen|Elektrizität]] verwendet um anzugreifen.
 
*In ''Monster Hunter Stories ''gibt es den künstlich modifizierten Uragaan EX, der [[Elementardrachen#Blitzdrachen|Elektrizität]] verwendet um anzugreifen.
*''Radobaan ''(jap. ラドバルキン, ''Radobarukin'') aus ''Monster Hunter World ''ist mit einer Teer-artigen Substanz bedeckt, die Knochen an seinem Körper kleben lässt. An seinen Beinen kleben die Hörner eines [[Diablos]]. Wie Uragaan kann er Schlafgas ausströmen lassen. Anders als Uragaan trägt er spitze Stacheln am Körper, keine stumpfen.
+
*''Radobaan ''(jap. ラドバルキン, ''Radobarukin'') aus ''Monster Hunter World ''ist mit einer Teer-artigen Substanz bedeckt, die Knochen an seinem Körper kleben lässt. An seinen Beinen kleben die Hörner eines [[Diablos]]. Wie Uragaan kann er Schlafgas ausströmen lassen.
 
 
==Galerie==
 
==Galerie==
 
<gallery>
 
<gallery>
  Lade Editor…
Unten sind häufig verwendete Sonderzeichen aufgelistet. Einfach draufklicken und sie erscheinen im Textfenster:

Diese Vorlage anzeigen.