Drachen Wiki
Advertisement
Ultragolddrache

Der Ultragolddrache ist ein Fusionsdrache aus Ninjago, der aus den Kräften der Goldenen Waffen sowie der vier ursprünglichen Ninja, Kai (Feuer), Jay (Blitz), Cole (Erde) und Zane (Eis), hervorging und nach der letzten Schlacht gegen das Ultraböse verschwand.

Im Kampf gegen die Diamant-Armee und ihrem Anführer, dem Ultrabösen, blieb den vier ursprünglichen Ninja keine andere Wahl und sie vereinten die vier goldenen Waffen, um den Ultragolddrachen in einer Säule der Dunkelheit heraufzubeschwören. Dabei wurden sie kristallisiert, die Kräfte hingegen gelangten zum Grünen Ninja Lloyd, der im freien Fall war. Als sie mit dem Helden in Berührung kamen, bildete sich ein großer Drache mit vier Köpfen, die jeweils die Elemente der ursprünglichen Ninja verkörperten und diese benutzen konnten. Danach konnte Lloyd sich zurück in das Duell gegen das Ultraböse wagen und mit den Fähigkeiten des Drachens war es ihm ein Leichtes, den Schurken bei einer Verfolgung abzuschütteln und dank der Elementarkräfte der Drachenköpfe zu erstarren. Daraufhin versetzte die Kreatur dem versteinerten Bösewicht einen letzten Hieb und er zersprang in Splitterteile. Anschließend wurden die kristallisierten Ninja und alle anderen Opfer zurückverwandelt und die Stadt wurde wieder erhellt. Dann begegneten die anderen vier Ninja erstmalig der Drachenkreatur und streichelten die Köpfe des Tieres. Nachdem sie dies getan hatten, löste sich der Fusionsdrache auf und mit ihm verschwanden die Kräfte der Helden.

Aussehen[]

Der Ultragolddrache besitzt wie der Ultradrache vier Köpfe und ist imstande, vier Hauptelemente, Feuer, Blitz, Erde und Eis, zu beherrschen. Sein Körper ist hauptsächlich gold, wobei die vier Köpfe auch die Farben Rot, Blau, Schwarz und Weiß aufweisen. Außerdem leuchtete der Drache auf, als er langsam verblasste.

Sets[]

Der Ultragolddrache ist nur im Set 71774 Lloyds Ultragolddrache als LEGO-Bausatz enthalten.

Advertisement