Fandom


Der Teufelsbraten (engl.: Devilish Dervish) ist in Drache aus Drachenzähmen leicht gemacht. Er kommt sowohl im Spiel School of Dragons, als auch in den Büchern vor.

Im Filmuniversum

Aussehen

Wie in den Büchern gehören sie zu den Westlichen Drachen und haben vom Kopf bis zur Schwanzspitze eine Reihe gelber Stacheln, die am Rücken am größten sind und am Schwanzende einer Sichel ähneln, was aber auch die einzigen Gemeinsamkeiten der beiden Varianten sind. Er hat einen langen Hals und Schwanz sowie einen langgezogenen Kopf. Am Kinn hat er ein einzelnes, auf der Schnauze zwei nebeneinander liegende Hörner. Er geht aufrecht auf den kräftigen Hinterbeinen, die Vorderbeine sind dagegen relativ klein. Die Art hat normalerweise schwarze Schuppen, die am Bauch ins Graue übergehen.

Fähigkeiten

Die Stacheln an seinem Schwanz sind scharf genug um damit leicht durch Holz zu schneiden.

Verhalten

Teufelsbraten sind sehr wild und deshalb schwer zu trainieren. Die Wälder, die sie bewohnen sind gut an den vielen zerschnittenen Bäumen zu erkennen.

Im Buchuniversum

Devilish Dervish Buch

Rotznase und sein Reitdrache

Aussehen

Der Teufelsbraten hat den Körperbau eines Westlichen Drachens. Er bewegt sich vierbeinig fort und hat hellrote Schuppen. Entlang des Rückgrats hat er einige Stacheln, wobei die am Rücken mehrere Meter lang sind. Außerdem besitzt er einen sichelartigen Schwanz.

Fähigkeiten

Da er zu den Sky Dragons gehört, handelt es sich bei ihm wahrscheinlich um einen besonders guten Flieger. Er muss auch körperlich recht stark sein, da die Art als Reitdrache verwendet wird.

Verhalten

Der Drache soll schwer zu kontrollieren sein. Deshalb ist er auch eher ein Drache für erfahrene Drachentrainer.

Bekannte Exemplare

Devilish Dervish Rotznases Reitdrache

Rotznases Reitdrache

Der Reitdrache von Rotznase gehört dieser Art an.

Galerie

Quellen

  1. School of Dragons: Teufelsbraten
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.