FANDOM


(Komme selbst grad nicht zum überarbeiten, bitte möglichst schnell alle Rechtschreibfehler ausbessern und eine Infobox einfügen. Und prüfen ob der Begriff Schattendrache offiziell ist)
Zeile 1: Zeile 1:
{{Überarbeiten}}Tag-Nächte sind eine Hybridart beider Schattendrachenarten [[Nachtschatten]] und [[Tagschatten]], die erstmals in "Drachenzähmen leicht gemacht 3 - Die geheime Welt" auftreten.
+
{{Infobox_Charakter
  +
|Name = Tag-Nacht
  +
|Bild = Tag-Nacht Drachenzähmen.png
  +
|Ernährung = Fisch
  +
|Verbreitung = Barbaren-Archipel
  +
|Zugehörigkeit = [[Drachenklassen (Drachenzähmen leicht gemacht)|Angriffsklasse]]<ref name="UBdD">''Das ultimative Buch der Drachen'': Tag-Nacht</ref>
  +
|Färbung = Schwarz-Weiß
  +
|Maße = Länge: 7,3 Meter<ref name="UBdD"></ref><br/>
  +
Spannweite: 13,4 Meter<ref name="UBdD"></ref><br/>
  +
Gewicht: 770 Kilogramm<ref name="UBdD"></ref>
  +
|Werk = [[Drachenzähmen leicht gemacht]]}}
  +
'''Tag-Nächte''' (auch: '''Nachtlicht'''<ref name="AvB">''Dragons - Aufstieg von Berk'': Nachtlicht 1, 2 und 3</ref>, engl. ''Night Light'') sind eine Hybridart beider Schattendrachenarten [[Nachtschatten]] und [[Tagschatten]], die erstmals in ''[[Drachenzähmen leicht gemacht]] 3 - Die geheime Welt'' auftreten.
   
 
== Aussehen ==
 
== Aussehen ==
 
Das Aussehen und die Körperfarbe ist bei jedem Hybrid anders. Von den drei bekannten Exemplaren sind zwei fast komplett schwarz und eines fast komplett weiß. Sie haben die gröberen Schuppen eines Nachtschattens, am ganzen Körper entlang einen gezackten Rückenkamm, acht Ohren und gezackte Schwanzflossen wie bei einem Nachtschatten. Vom Tagschatten haben sie nur teils weiße Farbe und die glatten Kämme an den Beinen.
 
Das Aussehen und die Körperfarbe ist bei jedem Hybrid anders. Von den drei bekannten Exemplaren sind zwei fast komplett schwarz und eines fast komplett weiß. Sie haben die gröberen Schuppen eines Nachtschattens, am ganzen Körper entlang einen gezackten Rückenkamm, acht Ohren und gezackte Schwanzflossen wie bei einem Nachtschatten. Vom Tagschatten haben sie nur teils weiße Farbe und die glatten Kämme an den Beinen.
   
== Informationen zu den Eltern ==
+
== Fähigkeiten ==
  +
Wie ihre Eltern speien Tag-Nächte Plasmafeuer und können sich wie ihre Tagschattenverwandtschaft durch das Aufheizen ihrer Schuppen, was sie wie einen Spiegel reflektiv werden lässt, tarnen.
   
=== Nachtschatten ===
+
== Verhalten ==
Nachtschatten sind zusammen mit ihrer Unterart, den Tagschatten, die seltenste, schnellste und intelligenteste Drachenart überhaupt. Und sie zählen auch zu den gefährlichsten und gefürchtesten Drachenarten. Das letzte bekannte Exemplar ist Hicks geliebter Nachtschatten Ohnezahn. Alle anderen Nachtschatten in der Menschenwelt fielen dem Nachtschattentöter Grimmel und seinen sechs Todbringern zum Opfer. Ob es in der geheimen Welt noch Nachtschatten gibt, ist unbekannt. Da jedoch vor allem sie aus der geheimen Welt stammen sollen, könnte es dort noch unzählige Nachtschatten geben. Nur die Stämme von Hicks, Drago und Grimmel wussten, dass Nachtschatten wirklich existieren und haben schon Exemplare gesehen. Alle anderen Stämme kannten den Nachtschatten nur als Legende.
+
Die Hybride sind wie ihre Eltern sehr intelligente und gerissene Drachen. Fühlen sie sich bedroht greifen Tag-Nächte nicht sofort an, sondern geben erst einen Warnschuss ab.<ref name="AvB" />
   
Die Kräfte und Fähigkeiten der Nachtschatten gehören zu den mächtigsten von allen Drachen. Sie sind in der Lage mit Überschallgeschwindigkeit zu fliegen und können ihre Rückenstachel ausfahren, was ihre Wendigkeit verstärkt. Sie können mächtige, heiße Plasmablitze anfeuern, denen fast nichts standhalten kann. Als Titanflügler werden ihre Feuerkräfte verstärkt. Sie verfügen wie ihre nahe Verwandten, die Skrills, über mächtige Blitzkräfte, die sie vor allem für ihre Tarnfähigkeiten einsetzen. Dazu laden sie sich mit Blitzen aus sich selbst und den Wolken auf (wie [[Skrill]]s). Und sie können dadurch auch blitzgeladene Plasmastrahlen spucken. Sie können sowohl am Tag als auch bei Nacht hervoragend sehen, haben ein sehr feines Gehör, einen sehr empfinglichen Geruchsinn, mit dem sie sogar als einzige spüren, wenn getarnte Artgenossen in der Nähe sind, und sie verfügen über Schallortung. Eine Art Sonar, mit dem sie sich auch in völliger Finsternis zurechtfinden können.
+
== Bekannte Exemplare ==
   
=== Tagschatten ===
+
=== [[Ohnezahn]]s Nachwuchs ===
Die andere Schattendrachenart, die Tagschatten, sind anders als ihre Verwandten, die Nachtschatten, nicht vom Aussterben bedroht. Unzählige Exemplare sind noch in der geheimen Welt zu finden. Abgesehen von der Tarnfähigkeit unterscheiden sich ihre Kräfte und Fähigkeiten nicht. Sie fliegen zum tarnen lediglich durch eine Plasmaschussexplosion hindurch, wodurch ihre Schuppen aufgeheizt und spiegelartig/durchsichtig werden. Diese Art war bis zur Entdeckung der Drachenreiter nur Drago, Grimmel und den Drachenfängern bekannt.
+
Zehn Jahre<ref name="Zeit">[https://www.goodhousekeeping.com/life/entertainment/a27441464/how-to-train-your-dragon-hidden-world/ Good Housekeeping: How to Train Your Dragon's Jay Baruchel and Dean DeBlois Answer All Your Questions About 'The Hidden World']</ref> nachdem alle Drachen in die Geheime Welt verschwunden sind, begegnen sich Hicks und Ohnezahn wieder. Doch Ohnezahn und seine Freundin sind inzwischen Eltern von drei Tag-Nächten geworden.
 
== Fähigkeiten ==
 
Wie ihre Eltern feuern Tag-Nächte Plasmageschosse und schon als Jungtiere sind sie wie ihre Eltern schnelle und wendige Flieger. Doch obwohl sie die gröberen Schuppen ihres Nachtschattenvaters haben, können sie sich wie ihre Tagschattenmutter tarnen.
 
 
== Bekannte Exemplare ==
 
   
=== Ohnezahns Nachwuchs ===
+
== Quellen ==
Neun bis zehn Jahre, nachdem alle Drachen in die geheime Welt verschwunden sind, begegnen sich Hicks und Ohnezahn wieder. Doch Ohnezahn und seine Freundin sind inzwischen Eltern von drei Tag-Nächten geworden.
+
<references />{{NavboxHTTYD}}[[Kategorie:Westliche Drachen]]
[[Kategorie:Westliche Drachen]]
 
 
[[Kategorie:Drachen in Filmen und Büchern]]
 
[[Kategorie:Drachen in Filmen und Büchern]]
 
[[Kategorie:Drachenzähmen leicht gemacht]]
 
[[Kategorie:Drachenzähmen leicht gemacht]]
  +
[[Kategorie:Drachen in Videospielen]]
  +
[[Kategorie:Angriffsklasse]]

Version vom 9. Oktober 2019, 20:48 Uhr

Tag-Nächte (auch: Nachtlicht[2], engl. Night Light) sind eine Hybridart beider Schattendrachenarten Nachtschatten und Tagschatten, die erstmals in Drachenzähmen leicht gemacht 3 - Die geheime Welt auftreten.

Aussehen

Das Aussehen und die Körperfarbe ist bei jedem Hybrid anders. Von den drei bekannten Exemplaren sind zwei fast komplett schwarz und eines fast komplett weiß. Sie haben die gröberen Schuppen eines Nachtschattens, am ganzen Körper entlang einen gezackten Rückenkamm, acht Ohren und gezackte Schwanzflossen wie bei einem Nachtschatten. Vom Tagschatten haben sie nur teils weiße Farbe und die glatten Kämme an den Beinen.

Fähigkeiten

Wie ihre Eltern speien Tag-Nächte Plasmafeuer und können sich wie ihre Tagschattenverwandtschaft durch das Aufheizen ihrer Schuppen, was sie wie einen Spiegel reflektiv werden lässt, tarnen.

Verhalten

Die Hybride sind wie ihre Eltern sehr intelligente und gerissene Drachen. Fühlen sie sich bedroht greifen Tag-Nächte nicht sofort an, sondern geben erst einen Warnschuss ab.[2]

Bekannte Exemplare

Ohnezahns Nachwuchs

Zehn Jahre[3] nachdem alle Drachen in die Geheime Welt verschwunden sind, begegnen sich Hicks und Ohnezahn wieder. Doch Ohnezahn und seine Freundin sind inzwischen Eltern von drei Tag-Nächten geworden.

Quellen

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 Das ultimative Buch der Drachen: Tag-Nacht
  2. 2,0 2,1 Dragons - Aufstieg von Berk: Nachtlicht 1, 2 und 3
  3. Good Housekeeping: How to Train Your Dragon's Jay Baruchel and Dean DeBlois Answer All Your Questions About 'The Hidden World'
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.