Speischlonz (engl. Gobsucker) sind kleine Drachen aus dem How to Train Your Dragon Live Spectacular, der Theaterversion von Drachenzähmen leicht gemacht. Sie sind außerdem auch in dem Videospiel "Dragons - Aufstieg von Berk" zu finden.

Aussehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Normal[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Art hat einen kompakten Körper und stämmige Beine. Außerdem haben sie kleine Flügel auf dem Rücken. Die Drachen haben ein breites Maul, ein nach vorne gebogenes Horn auf der Nase und einen kurzen Nackenschild.

Speischlonz sind grün, blau oder lila mit schwarzen Streifen. Blaue Exemplare haben hellgrüne Flügel, während grüne teilweise rote Flügel und einen roten Kopf oder blaue Beine haben. Manche Exemplare haben eine helle rosa Haut mit roten Streifen, gelbem Kopf und violetten Beinen.

Titanflügler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ein Titanflügler hat entlang des Rückgrats eine Reihe kurzer Stacheln. Zudem sind die Zacken an seinem Nackenschild spitzer als bei jüngeren Exemplaren. Eine bekannte Färbung ist Rosa mit graugrünen Beinen.

Fähigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Speischlonz scheiden durch ihren After leicht entzündliche Gase aus. Deshalb sollte man sich diesen Drachen nicht von hinten nähern. Diese Gase nutzen sie auch, um abheben, geradaus oder schneller fliegen zu können.

Die Art kann für gewöhnlich kein Feuer, dafür aber Säure speien. Eine Ausnahme bildet Stankmaul, der schwefelhaltiges blaues Feuer erzeugen kann.

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.