Drachen Wiki
Advertisement

Der Snowtail ist ein Drache der Chaosklasse aus Drachenzähmen leicht gemacht.

Aussehen[]

Breitflügler[]

Snowtails sind relativ kleine Drachen mit einem langen, schlanken Körperbau. Sie erinnern etwas an einen Todsinger, haben aber den Körperbau eines Wyvern. Er hat ein Horn auf der Nase und zwei spitze, dreieckige Segel am Schwanzansatz. Außerdem besitzt der Snowtail eine Art von Bart, aus langen Schuppen unter seinem Kinn. Diese ähneln den durchsichtigen Fortsätzen an seinem Nacken. Er hat, wie die meisten Drachen, einen größeren Unterkiefer und eine gespaltene, dünne Zunge. Snowtails haben verhältnismäßig große Nasenlöcher, die weit vorne und dicht beieinander stehen. Ihr Schweif endet in fünf lange Fortsätzen.

Ein Snowtail ist meist violetter oder blauer Färbung mit einem weißen Bauch und Hornspitze. An den Flügelspitzen, Segeln und Seiten des Körpers hat er orangene Punkte.

Fähigkeiten[]

Snowtails speien an Nebel erinnernde Eisangriffe.

Da sie in der Kälte des Eisreichs überleben müssen, haben sich Snowtails an das eisige Klima angepasst und sind so resistent gegen Kälte.

Snowtails sind flinke Läufer und vor allem gute Kletterer. Dazu benutzen sie die Flügelklauen ähnlich wie ein Schneegeist, um sich an der Rinde von Bäumen festzukrallen.

Verhalten[]

Snowtails sind Rudeldrachen und meistens in kleinen Gruppen zu beobachten. Sie sind sehr neugierig und friedlich. Selbst in einer von Menschen aufgestellten Falle gefangen werden sie nicht aggressiv, was sie zu leichten Fängen für Drachenjäger macht.

Advertisement