FANDOM


Säbelzahnknirscher (engl. Grim Gnasher) sind Westliche Drachen aus Dragons - Auf zu neuen Ufern, der Serie zu Drachenzähmen leicht gemacht.

Aussehen Bearbeiten

Normal Bearbeiten

Diese Drachen sind leicht gebaut mit relativ langen dünnen Beinen. Sie tragen fünf große Hörner und haben sehr große Stacheln entlang der Wirbelsäule. Auf der Nase befindet sich ein kleines Horn.

Der Großteil der Drachen ist violett mit dunklerem lila Rücken. Seltener sind der Rücken und die Flügel des Drachen rot.

Anders als der deutsche Name impliziert haben sie keine Säbelzähne, wie einige Säugetiere sie hatten.

Titanflügler Bearbeiten

Bei Titanflüglern fallen vor allem die stark vergrößerten, nach außen gerichteten Hörner an den Seiten des Kopfes auf. Jedoch sind auch alle anderen Hörner und Stacheln deutlich gewachsen. Farblich sind kaum Änderungen zu jüngeren Exemplaren zu erkennen. Ihr Körper ist violett mit rotem Rücken und Flügeln.

Fähigkeiten Bearbeiten

Diese Drachen können kein Feuer speien. Sie besitzen aber tausende kleiner Zähne, die wie bei Haien in Reihen nachwachsen. Sie können diese Zähne mit großer Genauigkeit und hoher Reichweite verschießen.

Die Art ist sehr intelligent. Eine Gruppe plant immer genau, wie sie bei der Jagd vorgehen und ihre Beute überlisten wollen.

Verhalten Bearbeiten

Säbelzahnknirscher jagen in Gruppen angeführt von einem Alpha. Anders als andere Arten machen sie aber bevorzugt auf schwache und kranke Tiere, auch andere Drachen, Jagd. Sie ziehen ebenfallst Beute vor, die kleiner ist als sie. Man sieht sie bei der Jagd wie Aasvögel über ihrer gewählten Beute kreisen. Säbelzahnknirscher sind des Öfteren in der Nähe von Drachenfriedhöfen zu finden, da ihre Beute dort von alleine hinzieht und sie sich nicht erst auf die Suche nach einem geeigneten Opfer machen müssen. Es kommt dabei aber nicht selten zu Auseinandersetzungen mit Wächtern, die diese Friedhöfe beschützen.

Galerie Bearbeiten

Quellen Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.