Fandom


Puck DotA 2

Pucks Charakterportrait in DotA 2

Puck, Faerie Dragon ist eine Heldin aus dem Warcraft III Mod Defense of the Ancients und dessen Nachfolger DotA 2.

FähigkeitenBearbeiten

Puk Faeriedragon DotA

Puks Animation in DotA

Puck verwendet im Kampf diverse Arten von Magie:
  • Illusory Orb: Puck schießt eine Magiekugel, die Gegnern schadet. Sie kann sich jederzeit in die Kugel teleportieren
  • Waning Rift: Verteilt Feenstaub, der Gegner schädigt und deren Magie blockiert
  • Phase Shift: Verschiebt den Drachen kurz aus Zeit und Raum, um Angriffen auszuweichen
  • Dream Coil: In einem bestimmten Bereich werden alle Gegner magisch gefesselt und dadurch geschädigt.

BeschreibungBearbeiten

"Auf der Suche nach neuen Helden, die sie in ihrem Kampf unterstützen würden, stießen die Truppen des Sentinel auf das vergessene Land der mystischen Feendrachen. Als sie der Feenkönigin Agrace ihre Situation darlegten, schickte sie Puck, ihren persönlichen Wächter um das Blatt zugunsten des Sentinel zu wenden. Trotz seines kleinen Körpers und seines schelmischen Charakters zeigte sich, dass der Drache durch das Talent, Geschosse aus Magie durch die gegnerischen Reihen zu schleudern, seinen Feenstaub, und die Fähigkeit eine komplette Armee nur durch seine Vorstellungskraft zu betäuben, mehr als seinen Teil zum Kampf beitragen kann. Seine Widersacher mussten auf unsanfte Weise lernen, dass Größe im Kampf keine Rolle spielt und seine Erscheinung letztendlich trügerisch ist."
―Biographie in DotA
"Während Puck auf den ersten Blick wie ein schelmischer, kindlicher Charakter wirkt, verbirgt diese Eigenschaft eine fremdartige Persönlichkeit. Als Jungform eines Faerie Dragon, einer Kreatur, die Äonen überlebt, hat Puck bereits Jahrtausende in ihrer kindhaften Form verbracht. Obwohl es also technisch richtig ist, dass Puck noch jung ist, wird sie es auch noch dann sein, wenn die Städte der gegenwärtigen Ära zu Staub zerfallen sind. Ihre Beweggründe sind daher rätselhaft und was wie ein Spiel wirkt, könnte tatsächlich eine dunklere Absicht verheimlichen. Ihre endlose Vorliebe für Unheil ist der einzige Hinweis auf Pucks wahres Wesen."
―Biographie in DotA 2

TriviaBearbeiten

  • Puck selbst behauptet in DotA 2, direkt nach dem Schlüpfen all ihre Geschwister gefressen zu haben.
  • Laut dem Alchemisten ist Feendrachen-Blut eine wichtige Alchemie-Zutat.
  • Puck basiert auf den Feendrachen aus der Warcraft-Serie und gehört deren Spezies an. In DotA sieht sie ihnen noch viel ähnlicher als in DotA 2.
    • Blizzard, der Hersteller von Warcraft, veröffentlichte im Jahr 2015 ebenfalls ein MOBA-Spiel (Heroes of the Storm), in dem eine Feendrachin spielbar ist. Diese heißt Funkelchen und hat einige Gemeinsamkeiten mit Puck.
  • Der Name könnte auf dem Elfen Puck aus Shakespeare's Sommernachtstraum oder auf dem Hausdrachen Puk der germanischen Folklore basieren.

Ausrüstungs-SetsBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.