FANDOM


Philipp vom Rabenfels
Philipp vom Rabenfels ist ein 2015 erschienener Fantasyroman von Michaela Ude. Das Buch erschien im Papierfresserchens MTM-Verlag.

Handlung Bearbeiten

Philipp vom Rabenfels ist ein Waisenjunge, der auf der Burgfeste Greifenstein lebt. Zusammen mit anderen Edelknaben wird er zum Ritter des Königreichs ausgebildet. Doch das Leben und die Ausbildung läuft nicht leicht für ihn, da er von den anderen Jungen gemieden wird. Schuld daran ist Roland, der Philip mit unerbittlichem Hass verfolgt. Rolands Hass beruht auf der gemeinsamen geheimnisvollen Geschichte ihrer Väter.

Philip ist fest entschlossen durch seine Leistungen und seine Taten als Ritter den Schatten, der auf seiner Familie liegt, zu vertreiben. Dafür muss er sich auf jeden Fall seinem Feind Roland stellen.

Eine weitere Bewährungsprobe wartet schließlich auf Philip: In den unbekannten westlichen Ländern, wo einst Philips Vater war, erhebt sich ein Drache und zieht nach Greifenstein. Bewaffnet mit der Eisenlanze seines Vaters will Philip vom Rabenfels sich dem Drachen entgegenstellen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.