Palalophoraptor populator ist eine ausgestorbene Drachenart aus Joschua Knüppes Projekt Dragons of the World.

Allgemein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Diese Art aus dem frühen Oligozän war die erste derart Große Art der Monopterna. Vermutlich waren sie keine guten Flieger, sondern hatten eher einen ähnlichen Lebensstil wie Sekretäre.

Wie Thylacosmilus, ein anderes großes Raubtier Südamerikas, wurden sie von den Aquilapoda und Säbelzahnkatzen verdrängt, als sich die Landbrücke zwischen Nord- und Südamerika schloss.

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.