FANDOM


Mushu ist ein männlicher Drache aus dem Disney-Film "Mulan".

AussehenBearbeiten

Mushu basiert auf einen asiatischen Drachen. Er ist rot, mit einem gelben Bauch, blauen Hörnern und einer dicken, rubinroten Nase. Er hat ein typisch asiatisches Drachengesicht mit (goldenen) Barthaaren, Kamelohren und Hörnern, allerdings hat er keine Mähne. Mushu ist nicht besonders groß, weshalb er von Mulan am Anfang für eine Eidechse gehalten wird. Meistens läuft er auf seinen Hinterbeinen.

HandlungBearbeiten

MulanBearbeiten

Mushu war ein Wächtergeist der Fa-Familie. Nachdem es ihm aber in der Vergangenheit nicht gelungen war, den Soldaten Fa Deng vor der Enthauptung zu schützen, wurde er zu einem Räuchergefäß degradiert. Aus diesem Grund akzeptiert der Älteste der Ahnen der Fa-Familie ihn auch nicht als echten Drachen.

Steindrache Mulan

Mushu und der Steindrache

Mushu meldet sich freiwillig, Mulan zu retten, als sie anstatt ihres Vaters in den Krieg zieht. Die Ahnen befehlen ihm stattdessen, den Großen Steindrachen zu erwecken, damit dieser die Aufgabe übernimmt. Nachdem Mushu aber versehentlich die Statue des Steindrachen zerstört, macht er den Ahnen vor, der Steindrache hätte der Aufgabe zugestimmt. Danach macht er sich selbst auf den Weg, um Mulan zu einem Kriegshelden zu machen und seinen Ruf reinzuwaschen.

Mushu trifft Mulan in einem Bambusgebüsch nahe dem Heerlager und gibt sich als ihr mächtiger Beschützer aus, bevor sich herausstellt wie klein er eigentlich ist. Danach gibt er ihr mehrere Tipps, um männlicher zu erscheinen, wodurch sie eine Schlägerei auslöst.

Während einer Schlacht der chinesischen Truppen gegen die Hunnen, die von Mushu ausgelöst wurde, wird Mulan verletzt. Dabei stellt sich heraus, dass sie eine Frau ist, weshalb sie auf dem Berggipfel zurückgelassen wird. In dieser Situation beichtet Mushu Mulan seinen Plan und entschuldigt sich dafür. Er verspricht ihr, immer an ihrer Seite zu bleiben.

Als beide erfahren, dass die Hunnen noch am Leben sind, versuchen sie die Armee zu warnen. Als die Hunnen angreifen, besiegen sie sie, indem Mulan den Hunnenführer Shan Yu aufs Dach lockt, wo Mushu ihn mit einer Feuerwerksrakete tötet. Mulan wird zu Chinas mutigstem Krieger ernannt, und Mushu erhält seine Ehre als Schutzgeist zurück.

CharakterBearbeiten

Mushu ist oft sehr witzig, wie man es von Figuren seiner Sorte bei Disney kennt. Dadurch fungiert er als eine Art Sidekick der Protagonistin. Er kann auch sehr egoistisch sein.

Außerdem leidet er an Selbstüberschätzung. Vermutlich aufgrund der Fehler in seiner Vergangenheit versucht er aber auch immer, alles möglichst gut zu machen. Er hasst es, wenn er nicht als Drache angesehen wird.

FähigkeitenBearbeiten

Mushu kann Feuer speien, jedoch kann er mit dieser Fähigkeit aufgrund seiner geringen Größe keinen großen Schaden anrichten. Jedoch ist er schlau genug, sie z.B. in Kombination mit Feuerwerksraketen einzusetzen.

Allgemein ist Mushu intelligent und listig und setzt dies zu seinem Vorteil ein.

In Kingdom Hearts kann er mithilfe des Feueropals beschworen werden, den man durch das besiegen von Malefiz. Er greift Gegner dann mit seinem Feuer an.

Seine Karte kann in Kingdom Hearts Chain of Memories kombiniert werden, um stärkere Angriffe auszuführen. Zusammen mit zwei Feuer-Karten erzeugt er Mega Flare, mit einem Feuer und einem Schlüsselschwert Firaga Break, und mit Simba und einem Trank Terror.

EntwicklungBearbeiten

Früh in der Entwicklung des Films stand das Projekt in Konkurrenz zu einer Adaption eines schottischen Märchens mit einem Drachen-Sidekick. Während das Projekt zugunsten von Mulan gecancelt wurde, wurde der Drache als Mushu in den Film übernommen[1].

Später plante man, zwei Reptilien als Sidekicks zu verwenden. Damit diese aber nicht der eigentlichen Handlung das Rampenlicht stehlen, wurden sie zu einem zweiköpfigen Drachen zusammengefasst. Später wurde dieser zu Mushu umgewandelt. Nachdem die Vorgesetzten erst skeptisch gegenüber einem Drachen als Sidekick waren, stimmten sie zu, als sie erfuhren, dass chinesische Drachen nicht zwangsläufig groß sein müssen.

Mushus Name basiert auf Moo shu pork, einem chinesischen Schweinefleischgericht.

AuftritteBearbeiten

FilmeBearbeiten

  • Mulan
  • Mulan II
  • Chaos im Netz (als Emblem auf Mulans Kleidung)

SerienBearbeiten

  • Mickys Clubhaus
  • It's a Small World: The Animated Series

VideospieleBearbeiten

  • Animated StoryBook: Mulan
  • Kingdom Hearts
  • Kingdom Hearts: Chain of Memories
  • Kingdom Hearts II
  • Epic Mickey: Power of Illusion
  • Disney's Arcade Frenzy

TriviaBearbeiten

  • In Folge 27 der Zeichentrickserie Mickys Clubhaus haben Mushu und andere Disney-Drachen einen Gastauftritt.
  • Im Fighting Game Them's fightin' herds hat die Kämpferin Tianhuo eine Farbpalette namens Guardian Spirit, die auf Mushus Farbe basiert.
  • In Once upon a Time kommt Mushu nicht vor, doch der Charakter "Der Drache" erinnert in Persönlichkeit und Design an ihn.
  • Mushu soll auch in der Mulan-Realverfilmung von 2019 nicht vorkommen[2].

GalerieBearbeiten

EinzelnachweriseBearbeiten

  1. Ronnie del Carmen: Mushu lives!
  2. The DisInsider: Phoenix Possibly Replacing Mushu in ‘Mulan’; Cast Will Not Sing Classic Songs
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.