FANDOM


Mizutsune (jap. 夕マミツネ, Tamamitsune) ist ein Leviathan aus Monster Hunter X.

KörperbauBearbeiten

Er hat fischartige Schuppen und einen dichten, lilafarbenen Pelz, was für einen Leviathan sehr ungewöhnlich ist. Die Füße sind besser an ein Leben auf dem Land angepasst als die der meisten anderen Leviathane. Der Kopf erinnert an einen Fuchs, was sich auch im Namen wiederspiegelt, da Kitsune japanisch für Fuchs ist.

VerhaltenBearbeiten

Hauptsächlich verteidigen sie sich mit Blasen, die sie ausstoßen und auch in ihrem Fell tragen, jedoch können sie auch Wasserstrahlen verschießen. Generell sind sie jedoch eher friedlich und greifen nur an, wenn sie sich bedroht fühlen.

Die Flossen zeigen den Zustand des Tieres an. Normalerweise sind sie gelb, wenn es jedoch erschöpft ist werden sie blau. Ist Tamamitsune wütend, werden die Flossen rot. Während alle Mitsutsune im Spiel männlich sind, haben die weibchen blassere Farben und kleinere Flossen.

VariantenBearbeiten

MHXX-Heavenly Eye Mizutsune

Soulseer Mizutsune

Eine Variante ist der Soulseer Muzutsune (Seelen-Seher Mizutsune), welcher ein vernarbtes Gesicht hat und mithilfe seiner Blasen seine Umgebung wahrnehmen kann. Platzt die Blase an einem Feind, weiß der Mizutsune sofort, wo der Feind sich befindet.
MHXR-Thunderbubble Mizutsune

Thunderbubble Mizutsune

In Monster Hunter Explore gibt es noch den Thunderbubble Mizutsune (Donnerblasen Mizutsune), der durch seine dunkle lila Farbe auffällt. Er kämpft mit elektrisch geladenen Blasen, die Donnerschaden machen.

TriviaBearbeiten

  • In Puzzle&Dragons ist Mizutsune ein Heiler vom Typ Drache. Sein Element ist Wasser und er wird auf Level 99 zu Dark Aurora.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.