Maarselok ist ein Dovah aus The Elder Scrolls: Online. Er kommt im DLC Scalebreaker vor.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Verließ Hort von Maarselok im Urwald von Tenmar trifft man auf Maarselok. Er ist die Ursache einer mysteriösen Verderbnis namens Azurfäule, die den Eldenwurzbaum im benachbarten Grahtwald befallen hat. Mithilfe des Waldgeistes Selene und des Hexers Carindon muss der Drache besiegt werden, um den Baum zu retten[1].

Azurfäule ist in der Lage, Pflanzen und Tiere zu befallen und zu verändern. Selbst eine Forschungsgruppe der beim Grahtwald lebenden Bosmer-Elfen wurde verdorben und stellt sich gegen den Spieler, obwohl sie eigentlich losgeschickt wurde, um Maarselok zu vertreiben. Deshalb wurden Selene, Carindon und der Spieler von den Bosmer angeworben[2].

Im zweiten Kampf kann Maarselok Azurfäule-Würger beschwören, und im dritten sogar einen Azurfäule-Wyrm[3].

Besiegt man Maarselok, kann man das Rüstungsset "Drachenschändung" erhalten, welches Spieler in der Nähe ebenfalls beeinflusst[2].

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.