Longocuspis maturus ist eine ausgestorbene Drachenart aus dem Eozän-Zeitalter aus Joschua Knüppes Projekt Dragons of the World. Sie ist die früheste Art der Diplopterna. Früher hielt man sie für einen Vertreter der Monopterna.

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.