FANDOM


Kroth ist ein Tatzelwurm und ein Antagonist im Fantasyroman Kleo Goldflügel & Rentier Ferdel, die Schrecken des Weihnachtsmannes von Liane Angelico und Gerald Axelrod.

Kleo Goldflügel & Rentier Ferdel Bearbeiten

Einst wollte der Zauberer Toth eine Höhle der Zwerge als neue Residenz in Besitz nehmen, doch die Zwerge weigerten sich zu weichen und so schwor der Zauberer Rache.

Er kehrte schließlich mit dem Tatzelwurm Kroth zurück und beauftragte ihn alle Zwerge zu fressen. Doch weil Kroth zu groß und zu dick für die schmalen und verwinkelten Seitengänge war konnten die meisten Zwerge flüchten und wandten sich an die Fee Ambra, die es als einzige mit Toth und Kroth aufnehmen konnte.

Ambra konnte Kroth in Stein verwandeln und der Zauberer Toth musste sich geschlagen geben und die Flucht ergreifen.

Die Geschichte des Tatzelwurms Kroth wurde sowohl von den Zwergen als auch den Trollen weitererzählt bis man nicht mehr wusste, ob Kroth nur eine Geschichte sei. Trotzdem erweckte allein die Erwähnung des Namens Kroth Furcht unter den Zwergen und Trollen.

Kroth wird schließlich aus seinem Schlaf erweckt als die Elfe Kleo Goldflügel, Rentier Ferdel und ihre Reisegefährten in die Welt der Trolle und Zwerge gerieten.

Der Tatzelwurm wollte seine frühere Jagd aufnehmen bis die Weihnachtsfee Anabel, die eine Nachfahrin von Ambra ist, es schaffte sich als Geist von Ambra auszugeben und Kroth Angst einzujagen.

Doch der Tatzelwurm ist nach wie vor entschlossen sich an Ambra (ohne zu erkennen, dass es in Wahrheit Anabel ist) zu rächen...

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.