FANDOM


Kolaghan ist eine der fünf Drachenfürsten von Tarkir aus Magic - The Gathering. Sie ist brutal und unvorhersehbar und genießt die Jagd und das Töten mehr, als das Verzehren der Beute.

Oft erobert Kolaghan Land von den anderen Clans, nur um dann ds Interesse daran zu verlieren. Mit ihrem Blitz-Atem verwüstet sie es dann, bevor sie sich davon abwendet.

Kolaghan spricht nie, nicht einmal in Drakonisch. Alles was sie auszudrücken hat lässt sich mit Gewalt ausdrücken. Sie interessiert sich auch nicht für ihren Clan, der sie für ihre raubtierartige Natur verehrt.

Der Kolaghan-ClanBearbeiten

Der Kolaghan-Clan hat eine anarchische Struktur ohne feste Hierarchie (abgesehen davon dass Drachen über Humanoiden stehen). Kämpfe innerhalb des Clans sind genauso häufig wie gegen andere Clans. Dabei schlagen sie schnell und brutal zu und sind anpassungsfähig. Ihr Symbol, der Drachenflügel, steht für diese Anpassungsfähigkeit.

Kolaghans Anhänger haben ein starkes Verlangen zu kämpfen. Kämpfen sie nicht, wird das verlangen immer stärker, vor allem in Anwesenheit von Kolaghans Drachen. Sobald sie sich nicht mehr beherrschen können stürmen sie in den Kampf, mit dem einzigen Ziel, Blut zu vergießen.

Im Krieg gehen Kolaghans Anhänger zwar taktisch vor, verlassen sich aber auf schnelle Angriffe. Längere Kampagnen beherrschen sie nicht. Deshalb greifen sie vorwiegend vor Sonnenaufgang in kleinen, von einzelnen Drachen angeführen Gruppen an, um den Gegner unvorbereitet zu erwischen und aus dem Konzept zu bringen.

Es geht Kolaghan und ihren Anhänger nicht um Macht und Ehre, sondern nur um Freiheit. Sie kämpfen nur, um ihren Blutdurst zu stillen und die Ordnung der anderen Clans zu zerstören.

Unter den humanoiden Anhängern sind einige Goblin-Banditen, die Waffen, Rüstungen und Magie von Feinden stehlen. Sie lenken Feinde mit schrillen Schreien ab, während sie sie bestehlen.

Schandzunge Magic

eine Schandzungen-Schamanin

Die Blutfratzen sind Orks und Menschen, die sich vom Fleisch von Humanoiden ernähren. Die Blutspuren in ihren Gesichtern gaben ihnen ihren Namen.

Die Schandzungen-Schamanen sind die primären Magie-Wirker Kolaghans. Sie kämpfen meist allein oder folgen Drachen und verbünden sich selten mit anderen Kriegern. Die Sprache ihrer Magie soll von Ugins Sprache abstammen, hat sich aber mit den Jahrhunderten verändert.

KriegsdrachenBearbeiten

Flinker Kriegsdrache Magic

Flinker Kriegsdrache

Wie Kolaghan selbst greifen auch ihre Drachen mit Blitzen an. Die humanoiden Anhänger reiten oft mit Metallstangen direkt in den Blitzatem der Drachen, um ihn auf die Feinde umzuleiten. Nicht immer überleben sie diese Taktik, doch sie hat sich bewährt.

Die Drachen neigen auch dazu, im Flug mit ihren Krallen über den Steinboden zu kratzen, um ihre Kraft zu demonstrieren und den Gegner zu verunsichern.

Die mächtigsten Drachen sind die Kriegsdrachen (en. warkite). Sie sind erfahrene Kämpfer, die gemeinsam Stürme erzeugen können.

KartenBearbeiten

Wie von allen Drachenfürsten gibt es auch von Kolaghan zwei Karten:

  • Kolaghan, Zorn der Stürme (Fate Reforged, 2015)
  • Drachenfürstin Kolaghan (Dragons of Tarkir, 2015)

Sie ist außerdem auf einigen anderen Karten abgebildet oder wird im Text erwähnt.

QuellenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.