FANDOM


Kardas
Der Kardas-Drache, auch einfach nur Kardas genannt, war ein gigantischer Drache der Bionicle-Serie. Er absorbiert alle feindlichen Energieangriffe, um mächtiger zu werden.

GeschichteBearbeiten

Kardas war einst eine Fenrakk-Spinne, und er war zufällig in der Nähe, als der Skakdi Vezon die Maske des Lebens stehlen wollte. Die Maske vergrößerte die Fenrakk-Spinne und kettete Vezon an ihren Rücken. Von da an mussten die beiden die Maske bewachen. Im Kampf gegen die Toa Inika fiel Fenrakk in die Lava und wurde als Kardas wiedergeboren. Nachdem Kardas und sein Reiter Vezon von den Toa besiegt worden waren, stieg Kardas an die Oberfläche Voya Nuis, wo er gegen Tahtorak kämpfte. Nach seiner Niederlage floh Kardas nach Mata Nui, wo ihn die Bohrok schwer verletzten. Toa Gali heilte ihn, worauf er nach Metru Nui flog. Hier wurde er von den Toa Mahri in die Archive von Onu-Metru gesperrt.

SetsBearbeiten

Der Kardas-Drache ist eine Kombination aus den folgenden Lego-Sets:

  • 8733 Axonn
  • 8734 Brutaka
  • 8764 Vezon und Fenrakk

Er wurde auch als kombiniertes Set verkauft, das die drei anderen Sets enthält:

  • 10204 Vezon and Kardas
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.