FANDOM


Gladwin Rupert

Gladwin ist ein Drache und ein Freund von Rupert Bär in der Zeichentrickserie Rupert, der Bär (1991-1997). Er kommt in der Folge Rupert und der Drachenritter vor.

Rupert, der Bär Bearbeiten

Gladwins genaue Herkunft und Werdegang sind nicht bekannt. Jedoch war er immer wieder auf der Suche nach einem Zuhause. Aber immer, wenn er entdeckt wurde gerieten die Leute in Panik und hielten ihn für ein gefährliches Monster.

Als er sich in einer Höhle zurückzog, wo er den unterirdischen Fluss mit seinem Drachenfeuer erwärmte stieß er bald auf Rupert den Bären und seinem Freund Bill den Dachs.

Gladwin freundete sich mit Rupert und Bill an, aber geriet in Wut als sie erwähnten, dass sie mit dem Ritter Sir Claude befreundet sind.

Gladwin blieb bei seiner Auffassung, dass Drachen und Ritter nun mal Todfeinde seien.

Rupert kam auf die Idee Sir Claude und Gladwin als Gäste im Haus seiner Eltern einzuladen, damit sie sich näher kennenlernen konnten.

Im Haus der Familie Bär kam es schließlich zur Begegnung zwischen Ritter und Drachen, die zuerst in einem Chaos gipfelte bis sie sich jedoch vertrugen und gemeinsam aufräumten.

Drache und Ritter wurden tatsächlich Freunde, aber dachten an ihre jeweiligen Pflichten.

Zu Ruperts Entsetzen verabredeten sich Drache und Ritter zu seinem tödlichen Zweikampf im Hof von Sir Claudes Burg.

Vor den Augen der Dorfbewohner kam es zum Kampf bei der Gladwin von Sir Claude bezwungen wurde.

Zu Ruperts Freude erwies sich der Zweikampf als eine Täuschung, damit die Dorfbewohner nicht mehr in Angst vor Drachen leben konnten.

So bekam Gladwin im Heinzungsraum von Sir Claude ein neues Zuhause und Sir Claude fand in dem Drachen einen neuen Freund. [1]

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. "Rupert und der Drachenritter"
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.