Fandom


Turpan-Flammende Berge

Die flammenden Berge

Die Flammenden Berge (chin.: 火焰山, Huǒyàn Shān) sind rote Sandsteinhügel im Tian-Shan-Gebirge im Uigurischen Autonomen Gebiet Xinjiang in der Volksrepublik China.

SageBearbeiten

Einer uigurischen Sage nach wurden die Berge einst von einem Drachen heimgesucht, der Kinder fraß. Der Drache wurde von einem Helden getötet, und sein Blut gab den Bergen ihre charakteristische rote Farbe[1]. Die acht Täler um den Berg sollen die Stücke des Drachen symbolisieren, in die ihn der Held schnitt[2].

QuellenBearbeiten

  1. Silk Road China Tours: Flaming Mountain
  2. Wikipedia: Flammende Berge
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.