Fandom



eF-eM (jap. オンバット, Onbat, en. Noibat) ist ein Flug/Drache-Pokémon der sechsten Generation. Es entwickelt sich auf Level 48 zu UHaFnir.

AussehenBearbeiten

EF-eM 714 Schillernd XY

Schillerndes eF-eM

eF-eM sieht aus wie eine Fledermaus, mit den dafür typischen großen Ohren. Diese erinnern bei eF-eM an Lautsprecherboxen. Am Körper haben sie schwarzes Fell, ansonsten sind sie überwiegend lila.

Bei schillernden eF-eM sind die hellen lila Körperstellen grün, die dunklen genauso schwarz wie das schwarze Fell.

eF-eMs Name kommt von FM, der Abkürzung von Frequenzmodulation.

VerhaltenBearbeiten

EF-eM Ei

Ashs eF-eM-Ei im Anime.

eF-eM leben in dunklen Höhlen, die sie bei Sonnenuntergang zur Nahrungssuche verlassen. Sie können mit ihren Ohren Ultraschallwellen mit Frequenzen von bis zu 200.000 Hz freisetzen. Diese helfen ihnen, bereits im Flug unreife von reifen Früchten zu unterscheiden, da sie bei ihrer Nahrung sehr wählerisch sind. Jedoch werden sie auch als Waffe verwendet.

Wie man im Anime erfährt, werden frisch geschlüpfte eF-eM auf das erste Lebewesen geprägt, dass sie beim Schlüpfen sehen, und erkennen dieses als ihre Mutter an.

TriviaBearbeiten

  • Die Namen von UHaFnir und eF-eM sind die einzigen Pokémon-Namen, die Großbuchstaben im Wort haben.
    • eF-eM ist auch das einzige Pokémon, dessen Name mit einem Kleinbuchstaben beginnt.
  • UHaFnir und eF-eM sind auch die einzigen Pokèmon, die Flug als Ersttypen besitzen.

Siehe auchBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.