FANDOM


Dschangisaurus robustus ist eine ausgestorbene Drachengattung aus Joschua Knüppes Projekt Dragons of the World und ein Vorfahre von Eurovenator.

Durch Isotop-Analysen der Fossilien fand man heraus, dass die Tiere im Winter in den Süden wanderten, um vor den kalten Temperaturen des eurasischen Winters zu fliehen. Sie waren die größten Drachen ihrer Zeit, starben jedoch in der letzten Eiszeit aus.

Dschangisaurus by hyrotrioskjan

Ältere Darstellung von D. robustus

QuellenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.