FANDOM


Dratini

Bei Dratini handelt es sich um ein seltenes Drachen-POKéMON.

Man hielt dieses POKéMON lange Zeit für eine Legende, bis man eine Kolonie dieser POKéMON unter Wasser fand.

Zudem gilt dieses POKéMON unter Drachen-Trainern als sehr beliebt.

Lebensraum und Lebensweise

Dratini lebt hauptsächlich in Gewässern und verlässt diese nur äußerst selten, das ist einer der Gründe, weshalb man es anfangs nur für eine Legende hielt.

Man kann Dratini in der Drachenhöle von Ebenholz City antreffen, oder an einigen wenigen anderen Orten, so wird es auch in manchen Spielhallen als Preis angeboten.

In seinem Leben häutet sich Dratini äusserst oft und wird immer größer, selbst ein nicht ausgewachsenes Dratini kann über 2 Meter lang sein, zum Häuten ziehen sich Dratinis meist zurück, zum Beispiel hinter Wasserfälle.

Nach vielen Häutungen wird es eines Tages zu einem Dragonir.

Da Dratini nur selten auftaucht, nennt man es das Illusions-POKéMON.

Sonstiges

  • Dratini ist das erste Drachen-POKéMON, das in der POKéMON-Welt auftaucht.
  • Man kann ein Dratini erhalten, wenn man alle Fragen des Großmeisters des Drachenclans richtig beanwortet.
  • Dratini ist wohl das bevorzugte POKéMON des Drachenclans in Ebenholz City.
  • Sowohl Sandra als auch Siegfried, die beiden stärksten Mitglieder des Drachenclans, hatten einst ein Dratini.
  • Dratini findet man in Kanto in der Safari Zone.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.