Drachen Wiki
Advertisement

Der Dragon of Wormenhert ist ein Drache, der am Ort der heutigen Stadt St Albans in Hertfordshire, England gelebt haben soll. Seine Geschichte ist bekannt aus einem im Jahr 1010 von Abt Ealdred niedergeschriebenen lateinischen Manuskript[1].

Sage[]

Im 11. Jahrhundert gab es in einem Hügel eine Höhle, in der ein Drache hauste. Im Jahr 1007 begann Abt Ealdred, die Abtei St Albans zu erbauen. Dabei nutzte er die Trümmer der römischen Stadt Verulamium, um die Höhle zuzuschütten. Seitdem hat niemand mehr etwas von dem Drachen gehört.

Etymologie[]

Das altsächsische Wort "Wormenhert" oder "Wurmenhert" bedeutet so viel wie "Schlangenerde".

Quellen[]

  1. Dragon of Wormenhert in Debbie Brewer (2019), Dragon Legends of Olde England, Lulu, ISBN 9780244508883
Advertisement