Drachen Wiki
Advertisement
Drachobert

Drachobert, der Hausdrache von Freudenberg ist eine Drachenfigur, die 1979 in Kinder Überraschung erschien.

Hintergrund[]

Drachobert war Teil der Serie "Ritterfest von Freudenberg", die ansonsten noch diverse Ritter und andere mittelalterliche Charaktere, Gebäude und Belagerungswaffen sowie den Drachen Exadon enthielt[1]. Entworfen wurde er von Peter Bermes[2][3]. Aufgrund der geringen Auflage wird der Drache heute im vierstelligen Bereich gehandelt und zählt zu den begehrtesten Sammlerfiguren[4].

Aussehen[]

Drachobert ist ein zweibeiniger Drache mit einem kastenförmigen, schwarzen Körper. Seine Beine und der Kamm auf seinem Rücken sind grün, der Kopf und Hals rot. Die gelblichen Flügel bestehen aus Papier, während der Rest des Drachen aus Plastikteilen zusammengebaut ist.

Quellen[]

  1. Ritterfest von Freudenberg, Der Sammlerkatalog rund um Ferrero
  2. Die Spielwelten aus dem Überraschungsei, Eierlei
  3. Peter Bermes, Spielzeug, Bermes Design
  4. Das sind die wertvollsten Ü-Ei-Figuren, eBay Kleinanzeigen Magazin
Advertisement