FANDOM


Das Drachenloch ist eine Höhle in der Nähe von Burgdorf im Kanton Bern in der Schweiz. Der Sage nach soll man bei der Erbauung von Schloss Burdorf dort zwei große Drachen gefunden haben.

Eine andere Sage berichtet von zwei Brüdern, Herzoge von Lenzburg, die je nach Quelle Sintram und Beltram oder Guntram und Waltram hießen und im Wald jagen gingen. Dabei stießen sie auf eine Höhle, in der ein Drache hauste und die Umgebung verpestete.

Als der Drache die Brüder bemerkte, sprang er auf sie zu und verschlang Beltram, den Jüngeren der beiden. Sintram hingegen konnte sich gegen den Drachen wehren und tötete ihn schließlich. In dessen Körper fand er seinen noch lebenden Bruder.

Zum Gedenken an ihr Abenteuer ließen die beiden Brüder eine Kapelle für die heilige Margareta bauen, an deren die Geschichte dargestellt wird.

QuelleBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.