Drachen Wiki
Advertisement
Drachen Wiki

Der Drachenfürst (jap.: 竜王, en. Dragonlord oder DracoLord) ist der Haupt-Antagonist des Videospiels Dragon Quest und einiger anderer Spiele der Dragon Quest Reihe.

Persönlichkeit[]

Der Drachenfürst ist machthungrig, aber auch sehr intelligent. Er überlegt sich ausgefeilte Pläne, um seine Ziele zu erreichen. So entführt er z.B. Prinzessin Gwaelin, um das feindliche Königreich zu demoralisieren, oder stiehlt die Sphäre des Lichts, um die Helden abzulenken.

Er ist auch sehr manipulativ und gut darin, Leute gegeneinander aufzubringen.

Hintergrund[]

Laut dem amerikanischen Booklet zu Dragon Warrior war der Drachenfürst einst ein Sterblicher, der aus Furcht vor der Macht er Sphäre des Lichts in die Berge floh. Dort traf er einen Drachen, von dem er fürchtete, er würde ihn töten. Tatsächlich stellte er aber fest, dass der Drache all seinen Befehlen gehorchte, und nutzte diese Macht, um eine Armee aus Monstern aufzubauen und zum Drachenfürst zu werden.

Aussehen[]

Die Drachenform

Der Drachenfürst hat in seiner ersten Form eine humanoide Gestalt, allerdings mit blauer Haut und einer schwarzen Kopfbedeckung, bei der es sich um Hörner handeln könnte.

Während des Kampfes nimmt der Drachenfürst seine Drachenform ein. Dabei handelt es sich um einen violetten Westlichen Drachen mit grünen Flügeln.

Trivia[]

  • In Super Smash Bros. Ultimate wird der Drachenfürst im Classic Mode des Helden von anderen Charakteren repräsentiert. Im Endkampf kämpft man zu erst gegen den Magier Daraen, der die humanoide Form repräsentiert, und dann gegen ein großes, violettes Glurak, das die Drachenform darstellt.
Die folgende Navbox beinhaltet fehlende Informationen und/oder Fehler.
Advertisement