Drachen Wiki
Advertisement
Drachen Wiki

Die Drachenmutter

Im Film Sucker Punch sind Drachen die Haupt-Antagonisten der dritten Traum-Sequenz, während der die Protagonisten Feuer stehlen müssen. Es kommen eine Drachenmutter und deren Baby vor, die beide relativ typische Wyvern sind.

Handlung[]

Dragon[]

Der Drache verbrennt den Ritter

Der Drache wird von den Orks angebetet. Während des Kurzfilms "Dragon" kommt es zum Krieg zwischen Menschen und Orks, den die Menschen für sich entscheiden können. Man sieht einen menschlichen Ritter, der einen Ork tötet und dessen Drachen-Kreuz nimmt. Doch dann greift der Drache an und verbrennt alle Krieger auf dem Schlachtfeld, auch den Ritter, der dem Drachen das Kreuz entgegen hält.

Sucker Punch[]

Im Film selbst benötigen die Protagonisten in der Bordell-Realität als zweiten Gegenstand zu ihrer Flucht ein Feuerzeug. Dieses soll Amber vom Bürgermeister stehlen, während Babydoll ihn mit ihrem Tanz ablenkt. Das Feuerzeug des Bürgermeisters trägt das Bild eines Drachen.

Der Baby-Drache

In der darauf folgenden Traumsequenz fliegen die Protagonisten in einem Flugzeug über dem Schlachtfeld, auf dem der Krieg zwischen Menschen und Orks tobt. Der Weise Mann rät den Protagonisten, die Burg zu infiltrieren und die Kehle des darin befindlichen Drachenbabies aufzuschlitzen. Darin befinden sich zwei Steine, die, wenn man sie aneinander schlägt, die hellste Flamme überhaupt erzeugen.

Es gelingt Babydoll, Rocket und Sweet Pea, das Baby zu erreichen, zu töten und die Steine zu stehlen. Jedoch erwecken sie dabei die Drachenmutter. Als sie sieht, dass ihr Baby tot ist, läuft sie Amok und verbrennt alles und jeden in dem Schloss, einschließlich ihrer eigenen Orks. Schließlich gelingt es Babydoll, die Drachenmutter zu töten, indem sie deren Kopf mit ihrem Katana durchbohrt.

Trivia[]

  • Man kann im Kurzfilm das Flugzeug der Protagonisten sehen, woraus man schließen kann, dass das Ende des Kurzfilms während der Handlung von Sucker Punch spielt. Der Ritter wäre also nicht gestorben, hätten die Protagonisten nicht das Drachenbaby getötet.
  • Die komplette Drachen-Sequenz wurde vom Spezialeffekt-Studio Animal Logic animiert. Ausgangspunkt für den Drachen war u.a. Animal Logics frühere Arbeit an den Drachen aus den Harry Potter Filmen, jedoch orientierte man sich auf Wunsch von Regisseur Zack Snyder hauptsächlich an Vermithrax Pejorative aus Der Drachentöter[1].

Video[]

Quellen[]