FANDOM


Grimms Manga - Die zwei Brüder

Coverabbildung zur Geschichte "Die zwei Brüder"

Die zwei Brüder ist eine Manga-Geschichte von Kei Ishiyama. Es basiert auf das Märchen Die zwei Brüder aus den Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm. Er erschien im Sammelband Grimms Manga im Jahr 2007.

Handlung Bearbeiten

Die Zwillingsbrüder Walter und Volker ziehen los um ihr Glück zu suchen. Dabei begegnen sie einem Hasen, einem Fuchs, einem Wolf, einem Bär und einem Löwen, die ihnen je zum Dank für ihre Verschonung zwei Junge geben.

Bevor Volker und Walter mit ihren jeweiligen Tieren ihre Wege gehen stößt Volker ein Messer in einem Baum an der Weggabelung. Sollte einer von ihnen sterben dann rostet eine Seite des Messers. Volker verspricht in einem Jahr zum Baum zurückzukehren, um zu sehen ob eine Messerseite gerostet ist.

So trennen sich die Brüder und ihre Tiere.

Ein Jahr später: Walter verdingt sich seinen Lebensunterhalt mit Schaukämpfen bis er und seine Tiere in einem zerstörten Dorf ankommen. Sie erfahren, dass ein dreiköpfiger Drache sein Unwesen treibt und die Prinzessin soll diesem als Opfergabe dienen.

Walter und seine Tiere treffen die Prinzessin in einer Kapelle und er verliebt sich auf der Stelle in sie. Er erklärt sich bereit den Drachen zum Kampf herauszufordern...

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.