FANDOM


Der Zauber von Avalon 1

Der Zauber von Avalon (orig. The Great Tree of Avalon) ist eine Fantasy-Trilogie von T. A. Barron. Sie spielt viele Jahre nach den Ereignissen der Merlin-Pentalogie (1996-2000) und spielt nach den Ereignissen der Trilogie Merlins Drache (2008-2010).

Die Bücher Bearbeiten

Der Zauber von Avalon – Sieben Sterne und die dunkle Prophezeiung Bearbeiten

(orig. The Great Tree of Avalon: Child of the Dark Prophecy) [2004]

Der Zauberer Merlin setzte einst magischen Samen auf die Erde der Überreste von Fincayra. Aus den magischen Samen wuchs ein mächtiger Baum und mit ihm entstand eine neue Welt, in der die verschiedensten Geschöpfe in Frieden und Harmonie leben sollen:

Avalon.

Avalon teilt sich in sieben ausgedehnten Wurzelreichen und gibt den Geschöpfen ein Zuhause.

Doch es gibt eine dunkle Prophezeiung, die die Herrin vom See ausgesprochen hatte:

In einem sternenlosen Jahr wird ein Kind geboren und in 17 Jahren wird es zu einer großen Gefahr für Avalon werden, doch es wird auch ein Kind geboren, das der wahre Erbe des Zauberers Merlin sein soll.

Die Ziehbrüder und Freunde Tamwyn und der Vogelmensch Scree wurden jeweils in diesem Jahr geboren und einer von ihnen könnte das Kind der dunklen Prophezeiung und ein anderer der wahre Erbe Merlins sein.

Für Scree, Tamwyn und Elli, eine ehemalige Priesterin, beginnt eine gefahrvolle Reise (so kann Tamwyn mittels eines falschen Drachenrufes einen gefährlichen Drachen überlisten) und sie müssen sich ihren Schicksalen stellen…

Der Zauber von Avalon 2

Der Zauber von Avalon – Im Schatten der Lichtertore Bearbeiten

(orig. The Great Tree of Avalon: Shadows on the Stars) [2005]

Das Sternbild von Merlins Zauberstab, das bisher Avalon erfolgreich Schutz ermöglicht hat, ist erloschen und der schreckliche Rhita Gawr, der Erzfeind von Zauberer Merlin, bereitet im Verborgenen seinen Eroberungsfeldzug gegen Avalon. Doch schon seine Schergen verbreiten in den sieben Wurzelreichen Angst und Schrecken. Während sich Tamwyn auf den Spuren seines verschwundenen Vaters begibt macht sich Elli mit ihren Gefährten auf die Suche nach Merlins lebensspendenden Kristall. Von der alten Rhia erfährt Elli, dass es jemanden gibt, der in der Lage sein könnte sie bei ihrer Suche zu helfen, den Wasserdrachen Hargol. Viel Zeit bleibt den jungen Helden nicht, um zu verhindern, dass Rhita Gawr seine Macht zur Eroberung Avalons bündeln kann…

Der Zauber von Avalon 3

Der Zauber von Avalon – Die ewige Flamme Bearbeiten

(orig. The Great Tree of Avalon: The Eternal Flame) [2006]

Tamwyn muss nun alles riskieren um Avalon zu retten, denn das schützende Sternbild von Merlins Zauberstab ist erloschen und Rhita Gawr ist bereit mit seinen Schattenkriegern seinen grausamen Feldzug gegen Avalon zu starten und so Merlins Erbe zu vernichten. Auch die Freunde von Tamwyn müssen alles riskieren um das Schlimmste zu verhindern und Rhita Gawr endgültig aufzuhalten…

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.