FANDOM


Der Bücherdrache (Cover)

Der Bücherdrache ist ein 2019 erschienener Fantasy-Roman von Walter Moers. Der Roman ist mit den Illustrationen des Autors versehen. Es ist ein weiterer Roman, der auf dem fantastischen Kontinent Zamonien spielt. Handlungstechnisch spielt der Roman nach den Ereignissen des Romans Die Stadt der träumenden Bücher.

Handlung Bearbeiten

Der Lindwurm-Dichter Hildegunst von Mythenmetz trifft sich in den Katakomben von Buchhaim mit dem nach ihm benannten Buchling Hildegunst Zwei, der ihm die Geschichte seines außergewöhnlichen Abenteuers erzählt:

Der Buchling Hildegunst Zwei hört von der Legende über Nathaviel, den Bücherdrachen.

Der Legende nach besteht der Drache aus Büchern, die von der myteriösen Kraft des Orms durchströhmt sind und auf jede Frage die richtige Antwort hat. Die Existenz des Drachen wird jedoch angezweifelt und gilt für die meisten Buchlinge einfach nur als ein Fantasiegeschöpf.

Als Hausaufgabe soll sich Hildegunst Zwei eine besondere Frage für den legendenumwobenen Drachen einfallen lassen.

Seine Mitschüler behaupten dann ihm gegenüber, dass sie den Bücherdrachen für real halten und erzählen ihm, dass man den Bücherdrachen nur im Ormsumpf finden kann. Sie fordern Hildegunst Zwei regelrecht heraus nach dem Bücherdrachen zu suchen.

Hildegunst Zwei fasst den Entschluss zum Ormsumpf zu reisen, den Bücherdrachen zu finden und ihm seine ganz besondere Frage zu stellen.

Hildegunst Zwei schafft es bis in die Tiefen des Ormsumpfes zu gelangen und trifft tatsächlich auf Nathaviel, den Bücherdrachen...

Trivia Bearbeiten

Der Roman enthält eine Leseprobe zum geplanten Zamonien-Roman Die Insel der tausend Leuchttürme.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.