FANDOM


Das grosse Buch der Drachen
Das große Buch der Drachen oder: "Die Fliegenden Ungetüme" (orig. The Flight of Dragons) ist ein Buch von Peter Dickinson. Das Buch erschien erstmals 1979, die deutsche Ausgabe erschien 1981 beim Verlag Stalling. Das Buch ist mit Illustrationen von Wayne Anderson versehen.

Handlung Bearbeiten

Das Buch erzählt die Geschichte der Drachen und versucht unter anderen, sie biologisch zu erklären. So wird beschrieben, dass sich die Drachen aus den Dinosauriern entwickelt und bis ins Zeitalter der Menschen gelebt haben.

Der Flug der Drachen wird damit erklärt, dass sich in ihren riesigen Körpern superleichtes Wasserstoffgas bildet und sie wie Zeppeline fliegen lässt. Auch die typischen Eigenschaften wie Feuerspeien, das Horten von Schätzen und das Verspeisen von Jungfrauen werden erläutert, ebenso die Entstehung eines Dracheneis, die Brunftzeit und die Luftkämpfe mit feuerspeienden Rivalen.

Wayne Anderson Dragon

Abbildung aus dem Buch, von Wayne Anderson

Das Ringen des Herkules mit der Hydra, die Taten des heiligen Michael und dem Helden Siegfried werden ebenfalls thematisiert.

Verfilmung Bearbeiten

Das Buch diente zusammen mit Die Nacht der Drachen von Gordon R. Dickson als Vorlage für den Zeichentrickfilm "The Flight of Dragons". Die Gestaltung der Drachen ist an die Illustrationen von Wayne Anderson angelehnt.

TriviaBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.