Drachen Wiki
Advertisement
Drachen Wiki

Caraxes († 130 AC, Harrenhal) ist ein Drache aus dem Das Lied von Eis und Feuer-Universum. Er wurde geritten von Aemon Targaryen[1] und später dessen Neffen Daemon Targaryen[2][3][4].

Beschreibung[]

Caraxes war ein schlanker, roter Drache. Ca. 130 AC war er ungefähr halb so groß wie Vhagar[3].

Geschichte[]

Prinz Aemon ritt Caraxes während des Vierten Dornischen Krieges im Jahr 83 AC gegen die Flotte von Dorne[1]. Später im Krieg um die Trittsteine (106 - 115 AC) wurde er von Daemon geritten[3]. Während des Tanzes der Drachen (129 - 131 AC) landete Daemon auf Caraxes auf dem Königsbrandturm von Harrenhal[2].

Vhagar und Caraxes in der Schlacht über dem Götterauge

Später während des gleichen Krieges forderte Daemon Aemond Targaryen und Vhagar in Harrenhal heraus. Dabei wurden beide Reiter und deren Drachen getötet, da die Drachen sich ineinander verkrallten und in den See Götterauge stürzten. Obwohl Vhagar im Sturz noch den Bauch des kleineren Caraxes aufschlitzte, gelang es diesem, die Kehle des größeren Drachen aufzureissen. Nach dem Sturz konnte Caraxes sich noch aus dem Wasser ziehen, während seine Eingeweide heraushingen und einer seiner Flügel abgerissen war. Kurz danach starb er vor den Mauern von Harrenhal[2].

Quellen[]

  1. 1,0 1,1 George R.R. Martin (2018), Fire & Blood, Random House, ISBN 978-1-5247-9628-0
  2. 2,0 2,1 2,2 The Princess and the Queen, or, the Blacks and the Greens in George R.R. Martin, Gardner Dozois (2013), Dangerous Women, Tor Books, 978-0765332066
  3. 3,0 3,1 3,2 Der Bruder des Königs in George R.R. Martin, Gardner Dozois (2014), Der Bruder des Königs und 20 weitere Kurzromane, Penhaligon Verlag (2016), ISBN 978-3764531751
  4. George R.R. Martin, Elio M. Garcia, Jr., Linda Antonsson (2015), Westeros: Die Welt von Eis und Feuer - GAME OF THRONES, Penhaligon Verlag, ISBN 9783641155148
Advertisement