FANDOM


Internet-group-chat Achtung! Diese Seite enthält diverse Namen aus der japanischen Version des Werkes, in dem der Charakter vorkommt. Bitte ersetze diese Namen durch die Namen aus der Deutschen Version und entferne diese Vorlage dann.
Sofern es noch keine deutsche Version des Werkes gibt, bleibt der japanische Name im Artikel erhalten.
Bogabadorumu (jap.: ボガバドルム) sind Pseudowyvern aus Monster Hunter Frontier Z Zenith. Sie sind die einzige Zenith-Spezies, zu der es keine "normale" Spezies gibt.

AllgemeinBearbeiten

Bogabadorumu haben einen stämmigen Körperbau, der eher für Fortbewegung auf dem Boden als in der Luft geeignet ist. Daher sind sie eher langsam und gemächlich. Auf dem Rücken haben sie zwei große, rote Zackenkämme. Außerdem hängen von ihren Hälsen große Hautlappen.

Die Vorderbeine tragen jeweils eine Reihe von Röhren. Aus diesen können sie explosives Gas ausstoßen.

Nimmt ein Bogadorumu zu viel Schaden, gräbt er sich ein und kommt dann verstärkt wieder hervor. Dann hat er rote Stacheln zwischen den Röhren an den Flügeln. Diese verfärben sich rot, bevor das Monster Gas ausstößt.

Unterarten und VariantenBearbeiten

Peerless Bogabadorumu ist ein extremes Individuum, welches blaue Kämme auf dem Rücken trägt und viel stärker ist als reguläre Bogabadorumu.

GalerieBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.