FANDOM


TZH Roll4Change Banner2
Seit Juni ist Drachenwiki Partner von Roll for Change. Dabei handelt es sich um eine Initiative von All Colours Aboard und Teilzeithelden, um sich für mehr und besseren Klimaschutz einzusetzen und diese Botschaft vor allem Fans von Fantasy und Rollenspielen näherzubringen.

Wenn man das Thema aufbringt, beschweren sich viele, dass ein Fantasy-Hobby nichts mit der Realität zu tun haben sollte und solche Themen darum nicht relevant sind. Warum das Thema Klimaschutz aber jeden einzelnen von uns angeht, dafür haben die Teilzeithelden in diesem Artikel bereits sehr überzeugend argumentiert.

Wir alle leben in dieser Welt, und auch wenn wir ihren Schattenseiten gerne einmal durch unser Hobby entfliehen wollen, können wir uns niemals ganz herauslösen. Der Klimawandel wird uns alle einholen, und jeder einzelne von uns wird die Folgen zu spüren bekommen. Als erstes leider die, die am wenigsten dafür können. Menschen in armen Ländern, aber auch all die nicht-menschlichen Lebewesen, mit denen wir diesen Planeten teilen.

Real Lanthanotus borneensis
Drachen, wie wir sie aus unseren Lieblings-Fantasy-Werken kennen, sind mit allerhöchster Wahrscheinlichkeit nicht real. Aber die Welt ist voll mit realen Tieren, die teilweise noch unglaublicher und faszinierender sind als die wildesten Fabelwesen. Es gibt Würmer, die Schnecken in Zombies verwandeln, Fische, die auf Bäume klettern, Ein "Internet" der Pilze und Pflanzen und Millionen von weiteren faszinierenden Lebensformen und Verhaltensweisen. Nicht zu vergessen all die realen Drachen.

Die Lebensräume all dieser Tiere, Pflanzen, Pilze usw., und nicht zuletzt auch unser eigener (denn auch wir sind Tiere, auch wenn viele das gerne vergessen) wird durch den Klimawandel und andere menschengemachte Problematiken wie z.B. übermäßige Müllproduktion massiv zerstört.

Fetzenfisch

Unter dem Roll for Change Banner werden Artikel veröffentlicht, die uns beibringen sollen, wie wir Klimaschutz mit unserem Hobby vereinbaren können. Außerdem werden 50% der Erlöse aus Verkäufen von Roll for Change Merchandise an an die Klimaschutz-orientierte NGO Pacific Garbage Screening gespendet. Dies halte ich für ein sehr unterstützenswertes Projekt, weshalb wir auch eine Partnerschaft damit eingegangen sind.

Was machen unsere User und Fans für den Klimaschutz? Was können wir alle beitragen? Diskutiert gerne in den Kommentaren darüber, was ihr von der Idee haltet.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.