Astalos (jap. ライゼクス, Raizekusu) ist ein Flugwyvern aus Monster Hunter Generations.

Aussehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sein Merkmal sind die scharfen, schwarzen Schuppen, die seinen Körper bedecken, und die insektenartigen Flügel. Außerdem hat er einen langen Schwanz mit Greifklauen am Ende. Alle Astalos, denen man im Spiel begegnet, sind männlich.[1]

Das Insekten-Thema spiegelt sich auch im Design wieder. So erinnert der Schwanz an eine Libelle, der Rücken an eine Buckelzirpe und die Technik, mit den Flügeln Elektrizität zu erzeugen, an Grillen, die damit Laute erzeugen.[2]

Fähigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Um sich zu verteidigen nutzt er Elektrizität. Dazu kann er seinen Kopf, seine Flügel oder seinen Schwanz elektrisch laden. Gerät er in eine Schockfalle, wird er sofort voll geladen.

Varianten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Variante Blue Thunder Lord Astalos (Blauer Donnerlord Astalos) hat einen leichten Türkiston, größere Hörner und hat immer die maximale Ladung der normalen Variante, kann sich aber noch weiter aufladen.[3]

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Der japanische Name setzt sich aus Rai (jap. Donner, 雷 / ライ) und Insekt (jap. Schreibweise Inzekuto, インゼクト).
  • In Puzzle&Dragons ist Astalos ein Monster vom Typ Drache/Attacker und Element Licht/Schatten. Seine Weiterentwicklung auf Level 99 ist Astalos Flashblaster.

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.